Menü
Gesunde Zähne
Gesunde Zähne
Gesunde Zähne Zähne mit Biss

Ihr Zahnexperte in Celle - Praxis Übermuth & Kollegen


Bei der Zahngesundheit hat ein Ziel absoluten Vorrang: Alles dafür zu tun, die Substanz zu erhalten und erst über Ersatzlösungen nachzudenken, wenn wirklich alle Möglichkeiten des Erhaltens ausgeschöpft sind.

Endodontie / Wurzelbehandlung

Endodontie / Wurzelbehandlung

Eine Entzündung oder ein bereits abgestorbener Nerv im Wurzelkanal des Zahns können auf lange Zeit unbemerkt bleiben. Allerdings ist eine Diagnose und Behandlung in diesem Bereich schon allein deshalb ratsam, weil jede Entzündung eine Belastung für den gesamten Organismus ist und den Körper schwächt.

Bei Dr. Übermuth & Kollegen stehen uns modernste Analyse- und Behandlungsmethoden zur Verfügung, um das Innenleben Ihres Zahns in Ordnung zu bringen und ihn – selbst im Fall von abgestorbenen Nerven – länger zu erhalten. Infiziertes Gewebe wird aus dem Wurzelkanalsystem entfernt und der Kanal in mehreren Sitzungen gereinigt. Da wir dabei Ultraschallgeräte einsetzen, läuft die Behandlung nahezu schmerzfrei ab.

Diese Methode kostet zwar ein wenig Zeit und Geduld. Sie nutzt aber auf der anderen Seite die Chance, weitere operative Eingriffe zu vermeiden und den Zahnbestand bestmöglich zu erhalten.

Weiterlesen »
Kinder

Kinder

Wir haben ein Herz für unsere jungen Patientinnen und Patienten. Nicht nur, weil wir wissen, wie wichtig eine professionelle Zahnpflege und Behandlung auch schon für Kinder ist. Sondern auch, weil wir Freude daran haben, ihren Erstkontakt mit dem Zahnarzt zu einer positiven Erfahrung zu machen, die ihnen die Angst für alle künftigen Besuche nimmt.

Neben der sorgfältigen Prophylaxe, die die der Milchzähne gesund hält, gilt es, kariöse Defekte unverzüglich zu behandeln, weil sie Raum für schädliche Keime bieten, die den gesamten Körper schwächen und anfälliger für Infekte machen. Wir führen auch Behandlungen unter Vollnarkose durch, zum Beispiel bei kleinen Kindern, deren unvorhergesehene Reaktionen die Behandlung sogar gefährlich machen können. Selbstverständlich sind die Kinder während der kurzen Narkose bestens medizinisch betreut und können schon wenige Stunden nach dem Eingriff mit ihren Eltern wieder nach Hause fahren.

 

Weiterlesen »
Digitales Röntgen

Digitales Röntgen

Röntgenbilder sind in der Zahnmedizin ein unersetzbares Hilfsmittel, um Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und die Behandlungsplanung präzise auf die individuellen Gegebenheiten abzustimmen. Besonders bei umfassenderen prothetischen Sanierungen und chirurgischen oder parodontalen Eingriffen spielt eine Bestandsaufnahme per Röntgenbild eine wichtige Rolle.

Da wir nicht nur die Zähne, sondern die gesamte Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten im Blick behalten, haben wir uns für ein äußerst schonendes Verfahren entschieden: Bereits seit unserer Praxisgründung setzen wir konsequent auf digitales Röntgen. Diese Methode ermöglicht uns, die eingesetzte Strahlenmenge um bis zu 80 Prozent zu reduzieren. Darüber hinaus achten wir aber selbstverständlich trotzdem darauf, nur so wenige Aufnahmen wie nötig zu erstellen.

Weiterlesen »
Narkosebehandlung

Narkosebehandlung

Wir bieten Ihnen zahnärztliche Behandlungsmaßnahmen auch unter ambulanter Vollnarkose an. Sinnvoll ist das vor allem, wenn eine örtliche Betäubung keine ausreichende Schmerzausschaltung ermöglicht. Oder wenn Sie aus Angst vor einem operativen Eingriff das Gefühl haben, dem Stress nicht gewachsen zu sein.

Als unser Patient werden Sie während des gesamten Eingriffs zuverlässig medizinisch betreut, wachen schon kurze Zeit nach der Behandlung wieder auf und können schon wenige Stunden später zurück nach Hause. Die angst- und stressfreie Behandlung unter Vollnarkose kann sich übrigens auch bei Kindern und Patienten mit Behinderung als eine hilfreiche Alternative empfehlen.

Weiterlesen »
Lachgas

Lachgas

Haben Sie manchmal ein mulmiges Gefühl, wenn Sie an Ihren nächsten Zahnarzttermin denken? Kein Problem, damit sind Sie nicht allein. Denn das geht eindeutig der Mehrheit von Patienten so und ist daher eher der Normalfall. Was aber nicht bedeutet, dass wir uns nicht intensiv damit beschäftigen, wie wir Ihnen Ängste und Anspannungen ersparen können.

Die Verabreichung von Stickoxydul (Lachgas, N20) hat sich als eine äußerst vorteilhafte Methode der Sedierung erwiesen. Und weil sie bereits seit dem 19. Jahrhundert Jahr für Jahr millionenfach zur Anwendung kommt, verfügen wir über einen Erfahrungsschatz, der kritische Nebenwirkungen vollständig ausschließt. Sie atmen das Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas über eine Maske ein und werden in einen angenehmen Trancezustand versetzt, der Angst und Anspannung nimmt. Trotzdem bleiben Sie vollständig ansprechbar und sind schon wenige Minuten nach der Behandlung wieder verkehrstüchtig.

Weiterlesen »
Dentale Volumentomographie

Dentale Volumentomographie

Deutlich sprechen, sicher kauen, bezaubernd lachen – implantatgetragener Zahnersatz bietet viele Vorteile. Dabei ersetzt das Implantet die Zahnwurzel und ermöglicht so eine Befestigung des Zahnersatzes, ohne dafür die intakten Nachbarzähne in Anspruch nehmen zu müssen.

Vor dem Einbringen eines solchen Implantats in den Kiefer ist allerdings eine sorgfältige Diagnose und Planung unverzichtbar. Das gilt vor allem dann, wenn sich das Umfeld als schwierig erweist, weil zum Beispiel zu wenig Kieferknochen vorhanden ist.

Wir verlassen uns nicht nur auf unsere Erfahrung, sondern setzen auf High-Tech. Mit unserem Dentalen Volumentomographen nach neuester Bauart fertigen wir dreidimensionale Kieferaufnahmen unserer Patienten an. Sie gewähren uns präzise Einblicke in die vorhandene Substanz, etwa die Menge und Qualität des Knochens oder den genauen Verlauf von Nerven. Anhand des virtuellen 3D-Modells am Bildschirm können wir Ihnen eine Planung und spätere Durchführung bieten, die maximale Sicherheit und schonende Behandlung garantiert.

Weiterlesen »
Parodontalbehandlung

Parodontalbehandlung

Häufiger noch als durch Karies ist die Gesundheit der Zähne durch Parodontitis bedroht. Dabei handelt es sich um einen bakteriellen Befall des Apparates, der unsere Zähne in Position hält. Am Beginn steht eine Entzündung des Zahnfleisches, das gerötet oder geschwollen ist und beim Zähneputzen blutet. Deshalb jedoch die Mundhygiene einzuschränken, wäre genau die falsche Entscheidung, denn im Anfangsstadium kann es durchaus reichen, die schädlichen Beläge zu entfernen.

Wir kennen grundsätzlich zwei Formen der Behandlung. Zum einen die professionelle Zahnreinigung, die auch die Nischen zwischen Zahn und Zahnfleisch einschließt, in denen sich Speisereste sammeln und den Nährboden für die schädlichen Bakterien bilden. Zum anderen in schon fortgeschrittenen Fällen gezielte operative Eingriffe, zu denen auch der Wiederaufbau angegriffener Knochstrukturen zählt.

Weiterlesen »

Unser Standort

Zahnarztpraxis Dr. Übermuth und Kollegen
Sägemühlenstr. 5a
29221 Celle
(051 41) 39 11
praxis@dr-uebermuth.de
Karte aktivieren

Dr. med dent. Tim Übermuth M.Sc.
Dr. med. dent. Johannes Szentmiklossy v. Primocz
Dr. med. dent. Veronika Wömpner
ZÄ Eleni Peters

Öffnungszeiten
Mo-Do: 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr
Samstag, Sonntag: geschlossen

Terminvereinbarung
Termin vereinbaren ›